PSC-Damen spielen in Duisburg um den Meistertitel

Am Wochenende geht es für die Damen des Paderborner Squash Clubs (PSC) um den Gewinn der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Das Turnier wird am Samstag und Sonntag in Duisburg ausgetragen. Die Titelverteidigerinnen treten mit Milou van der Heijden (Weltrangliste Platz 49), der amtierenden Deutschen Meisterin Saskia Beinhard (Deutsche Rangliste Platz 1), der vierfachen Deutschen Meisterin Franziska Hennes, der U19-Meisterin Lea-Iris Murrzi (DRL 19) und Christine van Rossum an. Das Team wird begleitet von PSC-Trainer Hendrik Vössing, Teammanager Matthias Wolff, Physiotherapeut Artur Wunder von PSC-Partner Pro Physio, Präsident Andreas Preising und Geschäftsführerin Anna Wedegärtner.


In der Gruppenphase treffen die Paderbornerinnen auf den SRC Duisburg II und die Sport-Insel Stuttgart. Die Top-Spielerinnen der Stuttgarterinnen sind die Schweizerin Nadia Pfister (WRL 65) und Aylin Günsav (DRL 9). Das Auftaktspiel gegen Sport-Insel Stuttgart steigt am 23. April um 12 Uhr. Um 14:30 folgt das zweite Gruppenspiel gegen den SRC Duisburg II, gegen den die PSC-Damen bereits in der Hauptrunde gewonnen hatten. Die Halbfinals sind für 19:30 Uhr angesetzt. Das Finale steigt am Folgetag um 13 Uhr. PSC-Kapitänin Franziska Hennes erklärt: „Wir haben ein tolles Team, sind motiviert und wollen den Pokal wieder mit nach Hause bringen!“ Die Paderbornerinnen reisen als Titelverteidigerinnen in das Ruhrgebiet, jedoch liegt der Gewinn der Deutschen Meisterschaft aufgrund der Corona-Pandemie bereits drei Jahre zurück. Insgesamt stehen beim PSC siebten Titel zu Buche.


Im weiteren Verlauf des Turniers sind die Squasherinnen aus Frankfurt die größten Konkurrentinnen der Paderbornerinnen. Die Frankfurterinnen treten unter anderem mit der Belgierin Nele Giles (WRL 12) sowie die drei Nationalspielerinnen Sharon Sinclar (DRL 2) und Katerina Tycova (DRL 3) und Maya Weishar (DRL 4) an.




Bild: PSC-Kapitänin Franziska Hennes freut sich mit ihrem Team auf die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft (Foto: PSC/Greitemeier)

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen